Cosmetic College

tl_files/drrimpler/images/news/IL Logo grau, klein.jpg

Dr. Rimpler

Historie

Die erfolgreiche Gründung des Cosmetic College Hannover durch Professor Dr. Manfred Rimpler im Jahr 1978 war der Ursprung der kosmetischen Aktivitäten der heutigen Dr. Rimpler GmbH.

Bereits acht Jahre später wurde der Import der Marke Isabelle Lancray aus Frankreich begonnen, um den Bedarf an professioneller Kosmetik bei den ausgebildeten Schülern decken zu können.

Nach dem Eintreten der zweiten Generation, dem Chemiker Dr. Christian Rimpler, führten die zunehmenden Erfolge und hohe Akzeptanz die Familie Rimpler dazu, eine eigene Kosmetikmarke zu entwickeln, um eigene Ideen und Visionen in die professionelle Hautpflege einfließen zu lassen. So entstand seit 1989 die sehr umfangreiche Dr. Rimpler Kosmetik.

1992 wurde mit der eigenen Produktionsstätte die Dr. Rimpler Kosmetik produziert. Im Jahre 1997 wurde die pharmazeutischen Reinraumproduktion in Betrieb genommen.

Heute stehen auf über 1800 m² Entwicklung-, Produktions- und Laborflächen modernste Maschinen und Anlagen zur Verfügung, um auf höchstem und zertifiziertem Niveau anspruchsvolle und innovative Kosmetik zu produzieren.

Des Weiteren steht seit 2011 ein firmeninternes, modernes Schulungszentrum für Seminare und Workshops zur Verfügung.

Die Innovationspreise der Marken Isabelle Lancray und Dr. Rimpler:

 

tl_files/drrimpler/images/news/Oscar Rimpler.JPGtl_files/drrimpler/images/news/Oscar Isabelle Lancray.jpgtl_files/drrimpler/images/news/OskarRimpler-LD.jpg